Danke fuer jeden neuen Tag

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Heute bin ich müde. Der Tag war lang. Ein bisschen habe ich auch im Haus machen können: Aufgeräumt, Wäsche gewaschen und aufgehängt. Aber sonst habe ich heute nicht viel tun müssen. Schön, dass ich auch Tage habe, an denen ich faulenzen kann. An denen ich selbst bestimmen kann, was ich tun will. Andere sind ständig in ein enges Zeitkorsett eingespannt. Mir geht es inzwischen so gut, ich kann meine Zeit selbst einteilen. Dafür will ich Danke sagen!
Und: Es hat geregnet. Nicht viel, aber die Erde ist nass geworden. Ganz gleichmäßig hat es geregnet. Kein Wolkenbruch, der alles wegschwemmt. Kein schlimmes Unwetter. Das Wetter meint es momentan gut mit uns. Dafür will ich Danke sagen!
Danke auch, dass ich momentan so gut schlafen kann. Der Aufenthalt tagsüber an der frischen Luft macht mich müde. Und es tut mir gut, im Garten rumwerkeln zu können. Der Aufenthalt in der Natur tut so gut, das Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Fühlen des Frühlings ist so wundervoll! Danke dafür!

24.4.07 22:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen